lo kulturspinnerei 568

  • Luumu im Gewölbekeller Eisenbach
  • Sa. 31.8.24, 20 Uhr
konzert

 

gr katufarbe konzert

Luumu, das sind in Lieder verpackte Geschichten. Sie singen ein sozialkritisches Märchen, sie predigen in Zauberklänge verpackte Kritik am Weltgeschehen. Fragil und melancholisch erzählen sie Geschichten aus dem Leben. Luumu verbinden sphärischen Jazz mit dunklem Indie-Folk und zeitgenössische skandinavische Klangwelten mit feinen Rückgriffen auf die Musik aus der Gegenwart und der Vergangenheit. Luumu machen Filmmusik fürs Kopfkino: Erzählerisch, spielerisch, schwebend, magisch und märchenhaft.

Die Band um Komponistin, Sängerin und Pianistin Adina Luumu, Kontrabassist und Soundtüftler Simon Iten und Schlagzeuger Andy Schelker existiert seit 2012 und hat auf kleinen und großen Bühnen in der Schweiz und Europa über hundert Konzerte gespielt.